Opti­male Win­ter­gar­ten Lüf­tung — Behag­lich­keit und Schadensfreiheit

Aus­rei­chende Win­ter­gar­ten Lüf­tung ist zwin­gend erfor­der­lich1

Die Win­ter­gar­ten Lüf­tung ist wich­ti­ger Bestand­teil der Win­ter­gar­ten Pla­nung. Im Zusam­men­wir­ken mit einer wirk­sa­men Beschat­tung und dem Ein­satz von Funk­ti­ons­glä­sern ist eine groß­zü­gige Be– und Ent­lüf­tung not­wen­dige Vor­aus­set­zung für ein ange­neh­mes Raumklima.

Lüf­tung und Beschat­tung ergän­zen sich, sie kön­nen sich aber nicht erset­zen. Das kann an fol­gen­dem Bei­spiel gezeigt wer­den: Ist ein Win­ter­gar­ten mit einer leis­tungs­fä­hi­gen Außen­be­schat­tung ver­se­hen, muss die Luft im Win­ter­gar­ten immer­hin noch zusätz­lich zehn Mal pro Stunde gewech­selt wer­den, um unan­ge­nehme Stau­luft zu ver­mei­den. Bei einer Innen­be­schat­tung wird von einem zwan­zig­fa­chen Luft­wech­sel aus­ge­gan­gen. Um die­ses Wech­sel­spiel opti­mal zu regeln ist eine elek­tro­ni­sche Klima Steue­rung und Rege­lung drin­gend zu emp­feh­len. Kein noch so auf­merk­sa­mer Nut­zer kann diese Dyna­mik manu­ell und den jewei­li­gen Ver­än­de­run­gen von Son­nen­ein­strah­lung, Bewöl­kung und Wind­ver­hält­nis­sen zeit­nah fol­gen, sofern er denn auch immer anwe­send sein kann.

Wäre das Glas­haus voll­stän­dig ohne Son­nen­schutz, müsste die Luft sogar 50 Mal pro Stunde gewech­selt wer­den. Das ist aber eher eine theo­re­ti­sche Rechen­größe, die in der Pra­xis kaum zu bewerk­stel­li­gen ist. Somit kann fest­ge­hal­ten wer­den, dass für ein ange­neh­mes Raum­klima immer Beschat­tungs– und Lüf­tungs­vor­rich­tun­gen vor­han­den sein müs­sen! Prin­zi­pi­ell kann man zwei Mög­lich­kei­ten der Lüf­tung unter­schei­den: die ther­mi­sche und die moto­ri­sche Lüftung.

 Quer­lüf­tung:

Die Be– und Ent­lüf­tung erfolgt durch seit­lich ange­brachte Ober­lich­ter. Für Zuluft sor­gen Belüf­ter oder auch Schiebelüfter.

 


Dia­go­nal­lüf­tung:

Ent­lüf­tet wird per Dach­lüf­tungs­klap­pen, Ober­lich­ter oder Wal­zen­lüf­ter. Zuluft wird über Fens­ter, Türen oder Schie­be­lüf­ter zugeführt.

 






Dach oder First Lüf­tung:

Zur Ent­lüf­tung ste­hen Dach­lüf­tungs­klap­pen oder Wal­zen­lüf­ter zur Ver­fü­gung. Zuluft kommt über Fens­ter, Türen oder Schiebelüfter.

.